Die Terrassen-Unterkonstruktion von Lärche.at aus Neumarkt am Wallersee im Raum Salzburg

Für eine lange Haltbarkeit


Natürlich werden die Terrassendielen nicht einfach ausgelegt, denn der Aufbau des Bodens ist wesentlich für die Langlebigkeit und die Stabilität. Die gesamte Konstruktion darf weder rutschen noch sich verziehen und das Regenwasser muss möglichst schnell ablaufen können, damit nicht eine Situation entsteht, in der es ins Holz einziehen kann.

AUF ERDE

AUF BETON

AUF SCHOTTER

AUF FOLIE

AUF METALLKONSTRUKTION

AUF HOLZKONSTRUKTION

Konstruktionen auf unterschiedlichem Untergrund

Dank unserer Erfahrung wissen wir genau, welche Art von Unterbau wir jeweils benötigen, ob auf Kies oder Erde oder zum Beispiel auf alten Betonsteinen, die als Terrassenboden verlegt worden waren. Solche Steine müssen nicht erst kostenintensiv abtransportiert werden, denn wir verfügen über geeignete Halterungen aus verzinktem Metall, um die Konstruktion zu befestigen. Wir beschädigen auch keine Abdichtungsfolie, wenn wir Ihre Dachterrasse mit Lärchenholzdielen versehen.


Wenn Sie interessiert sind, verwenden Sie das Kontaktformular und senden Sie uns eine Anfrage. Bei eventuellen Fragen oder Unklarheiten werden wir Sie kontaktieren und mit Ihnen die verschiedenen Details besprechen.


Lärche.at aus Neumarkt am Wallersee im Raum Salzburg und in ganz Österreich für die Terrassen-Unterkonstruktion

Jetzt unverbindlich anfragen